Mittwoch, 27. Februar 2013

Event Ticker - März 2013

 grOove 4 fun
"fugero" gernot und freunde werden mit persussion und didgeridoo so richtig einheizen ;)
Freitag , 1. März ab 20 Uhr
Prisse / die Bar
 
Erstmals in Prebl am Freitag 01.03.2013 :
 
The "Mountain Clubbing" in der Bar Blackout Friesacherhof Prebl.
Feinster Club und Partysound präsentiert von den Blackout Dj´s
Die Ersten 100 Besucher erhalten ein Freigetränk gratis!! ;)
Gratis Shuttle Service von
Abfahrt Reichenfels (Gemeinde) 20:30 Uhr
Abfahrt Bad St. Leonhard (Hauptplatz) 21:00 Uhr
Abfahrt Prebl nach Reichenfels 02:00 Uhr
Und das beste: Eintritt Frei!!
Einlass 20.00 Uhr
 
 FLASH OVER PARTY DER FF PREBL
 
SCHWIMMERBALL 2013
Karten erhältlich: bei den Mitgliedern des WSV Wolfsberg, Cafe Eberhard, Sparkasse Wolfsberg, Lavanttal Arena.
 
RUSH OVER PARTY
Am Samstag den 9. März veranstaltet die Landjugend Preitenegg
wieder die alljährliche Rush over Party!
"Blackout" sorgt für Partystimmung.
HAPPY HOUR
Karten sind bei allen LJ Mitgliedern erhältlich.
Die Landjugend Preitenegg freut sich auf zahlreiches Kommen!


Sonntag, 24. Februar 2013

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

 
Auf der Obdacher Bundesstraße auf Höhe der Landesgrenze Steiermark ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall mit drei PKW. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht, eine weitere Person schwer verletzt. Die Personen wurden ins Lkh Wolfsberg gebracht.

Infos zu den Landtagswahlen in Kärnten

Am kommenden Sonntag finden in unserem Bundesland die (vorgezogenen) Landtagswahlen statt . Im Bezirk treten dieses Mal zehn Parteien an . Auf dem ersten Listenplatz findet sich die FPK , die bei den Wahlen 2009 noch unter dem BZÖ kandidiert hat . Auf den weiteren Plätzen die SPÖ , ÖVP , Grüne , Team Stronach , das BZÖ und noch weitere 4 Kleinparteien . Auf den Kanditatenlisten des Wahlkreis 2 ( Bezirke St. Veit , Völkermarkt und Wolfsberg ) finden sich auch einige Leonharder Gemeindebürger denen Vorzugsstimmen vergeben werden können . Ähnlich sieht es bei der SPÖ aus : GR Felix Gollob ( Maschinenschlosser ) wurde auf dem aussichtslosen ( für ein Landtagsmandat ) 14. Platz gereiht . Bei der ÖVP setzt man immerhin schon auf zwei Leonharder : GR Gerhard Penz und Stadtrat Franz Schatz mussten sich allerdings mit Platz 16 und 22 begnügen . Die Grünen haben auch weiterhin niemanden aus Bad St. Leonhard auf ihrer Wahlkreisliste . Auch waren die Grünen im Wahlkampf in Bad St. Leonhard , die sich vor allem zur Umfahrung oft kritisch zu Wort gemeldet haben nicht präsent - irgendwie seltsam ?  Das Team Stronach konnte sich anscheinend für keinen Kandidaten aus unserer Gemeinde begeistern , oder umgekehrt ? Das BZÖ setzt auf Stadtrat Dieter Dohr und auf das restliche Team , das sich schon in Bad St. Leonhard bewährt hat . Platz 2 hinter Spitzenkandidat bekam Dieter Dohr . Weitere Leonharder sind Erwin Baumgartner ( 7. ) , Thomas Probst ( 10. ) , Brigitte Wiltsche ( 14. ) , Monika Lipp-Gressl (17.) , Mag. Michael Weitlaner ( 19. ) , Marion Schiwitz ( 22. ) und Wolfgang Bauer ( 26. ) . Der einzige Vertreter der Piraten Partei kommt mit Markus Unterluggauer aus Bad St. Leonhard , der im Wahlkreis auf dem 3. Platz zu finden ist . Auf den restlichen Listen finden sich keine Leonharder . 

Am 3. März 2013 kann innerhalb der angegebenen Uhrzeiten in folgenden Wahlsprengel gewählt werden :
Wahlsprengel 1 bis 3 (Rathaus)
7 Uhr bis 16 Uhr
Wahlsprengel 4 (VS Schiefling)
8 Uhr bis 15 Uhr
Wahlsprengel 5 (FF Kliening)
8 Uhr bis 15 Uhr
Besondere Wahlbehörde
7 Uhr bis 16 Uhr

Infos zu den Parteien mit Leonharder Kandidaten findet man unter folgenden Links :



Alle Ergebnisse der Landtagswahlen , ob Land , Wahlkreis , Bezirk und natürlich Gemeindeergebnis gibt es am Sonntag natürlich auch auf "Leonharder Blogspot"

Freitag, 22. Februar 2013

Charity Event in Wolfsberg

 
CHARITY - EVENT
für die
Hochwasseropfer Lavamünd
 
 
Am Donnerstag fand in Wolfsberg ein großes Charity Event , dessen Reinerlös der Marktgemeinde Lavamünd und somit den Geschädigten des Hochwassers im letzten Jahr in Lavamünd zu Gute kam , statt . Das Event , bei dem 15 Mannschaften zu je 2 Personen teilnahmen , bestand aus einem Kart Rennen in der Friesacher Karthalle und einem Pokerturnier in der Alpen- Fledermaus in Wolfsberg (der Platzierung entsprechend wurden beim Pokerturnier die Chips vergeben ) . Unter den Teilnehmern wurden neben den beiden BZÖ Spitzenkanditaten für die bevorstehenden Landtagswahlen auch die SV Bad St. Leonhard Kicker Christian Ragger und Herbert Theuermann gesichtet .
 
 
 
 

Josef Bucher (2.v.l.) und Dieter Dohr (1.v.r.) mit den Organisatoren Manuel Wutscher (1.v.l.) und Slobodan Stanculovic (2.v.r.)














 
 
 

 
 


 

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft