BEACHVOLLEYBALL BAD ST. LEONHARD

BEACHVOLLEYBALL BAD ST. LEONHARD
TURNIERREGELN OBEN AUF DER SEITE DES FREIZEITCLUB !!! Turnier am 5. August ab 9 Uhr, Freizeitanlage

Dienstag, 24. Februar 2015

Vereinsmeisterschaften 2015 des SC Reichenfels

Am Sonntag , dem 22.2.2015 fand bei besten Bedingungen am Klippitztörl die Vereinsmeisterschafte des SC Reichenfels statt .

Rund 70 Vereinsmitglieder , darunter viele Nachwuchstalente , trainiert von Karin Nagy und Manfred Karner , stellten sich der Herausforderung . Bei den Damen konnte Karin Nagy mit Tagesbestzeit , bei den Herren Stefan Fieger den Vereinsmeistertitel 2015 erringen . 

Karin Nagy , unterwegs zur Tagesbestzeit

Bei der anschließenden Siegerehrung und Verlosung zahlreicher Sachpreise herrschte gute Stimmung . Besonders hervorgehoben wurde die hervorragenden Leistungen des ältesten Teilnehmers , Bojer Siegi (1939) und des jüngsten Rennläufers Leitner Nico (2010) . 

von links Huber Herbert, Bojer Siegfried, Leitner Nico, Fieger Stefan

Beeindruckend von der zahlreichen Teilnahme , den tollen Leistungen der Rennläufer und der reibungslosen Organisation zeigte sich Bürgermeister Manfred Führer in seiner Ansprache . Der Obmann Herbert Huber möchte sich für die gute Zusammenarbeit im Team und die zahlreiche Teilnahme bedanken . Ergebnisliste/Fotos : www.screichenfels.at

Eröffnung des neuen Altstoffsammelzentrums


Sonntag, 22. Februar 2015

Unfall in Kliening



Am 21.02. gegen 22.30 Uhr kam ein 30-jähriger Arbeiter aus Bad St. Leonhard mit seinem PKW auf der Klippitzthörl Straße (L91) in Kliening, Gemeinde Bad St. Leonhard, in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Wirtschaftsgebäude.Der PKW-Lenker wurde schwer verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Presseaussendung LPD Kärnten

Samstag, 21. Februar 2015

Schitag auf dem Klippitztörl


Kürzlich veranstaltete die Schulische Nachmittagbetreuung der Volksschule Bad St. Leonhard einen Schitag auf dem Klippitztörl . Unter der Aufsicht ihrer Betreuerinnen Luise Hauser , Christina Dorner und in Begleitung von zwei Schilehrerin konnten die rund 20 Kinder bei herrlichen Wetter und besten Pistenverhältnissen einige schöne Stunden verbringen . Während geübtere Schifahrer unter den Kindern schon im Beisein eines Schilehrers die vielen Pisten des Schigebiets erkundeten wagte eine weitere Gruppe auf dem Übungshang mit viel Erfolg ihre ersten Schwünge im Schnee . Unterstützt wurde die Schulische Nachmittagsberteuung bei ihrem mittlerweile schon 2. Schitag , der erste wurde durch den Erlös eines Weihnachtsbasars finanziert , von Gemeinderätin Brigitte Wiltsche und Gemeinderat Thomas Probst , sie stellten die Liftkarten zur Verfügung . Dieter Dohr , Sportstadtrat in Bad St. Leonhard , sponserte die Busfahrt .





















Donnerstag, 19. Februar 2015

Faschingsausklang im BADIDO


Zur letzten Faschingsveranstaltung in Bad St. Leonhard lud auch heuer wieder am Faschingsdienstag Badido-Chef Dieter Dohr . Zahlreiche Narren ließen es sich nicht nehmen den Faschingsausklang im Cafe Restaurant Badido ausgelassen zu feiern . Hier ein paar Impressionen der schon traditionellen Veranstaltung :


Unter den Gästen der Faschingsparty war auch Prinz Gerhard II. (2.v.r.) . Ihre Lieblichkeit Kerstin I. war leider nicht mehr unter dem Narrenvolk auszumachen 

v.l. Hausherr Dieter Dohr mit Angelika Svensek-Wiltsche (Obfrau des VS Elternverein) , Erwin Svensek (FPÖ Obmann) und Gerald Pichler (Direktor der VS Bad St. Leonhard) 

ESV Obmann Martin Trippolt mit Sonja Maier-Streicher


Für Partystimmung sorgten DJ Viktor Schmerlaib und Franz Streißnig



Wir ziehen los mit ganz großen Schritten ...















Mit dabei beim Faschingsausklang waren die Filzkugeln des Tennisclub (Fam. Kantor , Bild oben) und Franz Stoni , die Stimmungskanone des Leonharder Faschings , der es sich nicht nehmen ließ und ein paar Harmonika-Stückerl zum Besten gab



Auch die Mitarbeiter der Stadtgemeinde kamen zum Faschingsausklang im Cafe Badido






Familie Kohlweiß und Familie Svensek




VzBgm. Rainer Unterluggauer mit Hemma Trippolt


Harald Rutrecht , Michael Zarfl , Albert Sturmer mit Gattin und Faschingsprinz Gerhard Penz




























Das Badido Team freute sich über viele Gäste und tolle Stimmung








Silvia Schlögl mit ihrem Horst

Ein Selfie mit dem Prinzen geht immer :)












Schließlich wurde es Zeit den Fasching endgültig zu verabschieden . Es war auch heuer wieder eine sehr unterhaltsame Faschingszeit in Bad St. Leonhard . Wer im nächsten Jahr das Zepter als Faschingsprinz in Händen halten wird , konnte leider nicht in Erfahrung gebracht werden . Spätestens am 11.11.2015 werden wir es wissen , wenn es wieder heißt : LEI BLAU von Reichenfels bis Wiesenau

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft