Donnerstag, 16. November 2017

ICH GEHE MIT MEINER LATERNE ...


Der Namenstag des hl. Martin am 11. November ist der alljährliche Anlass mit den Kindern ein Fest zu gestalten . Das Martinsfest der Kindergartenkinder fand in diesem Jahr auf dem Platz vor der Leonhardikirche statt . Bevor aber das Fest beginnen konnte, zogen die Kinder mit ihren Betreuerinnen vom Kindergarten bis zur Leonhardikiche. Fehlen durften dabei natürlich nicht die liebevoll gestalteten Laternen. Zum Abschluss gab es für alle Kinderpunsch und heiße Maroni, gespendet von Baumeister Joham. Die Leiterin des LKH-Zwerge Kindergartens in Bad St. Leonhard Doris Unterluggauer und alle Mitwirkenden freuten sich über das gelungene Fest und die rege Teilnahme.
















Sein erstes Martinsfest in Bad St. Leonhard feierte Pfarrprovisor Mag. Martin Edlinger 












Dienstag, 14. November 2017

MARTINSFEST IM SENECURA PFLEGEHEIM BAD ST. LEONHARD


„Ich gehe mit meiner Laterne …! – hieß es auch in diesem Jahr wieder beim Besuch der Kindergartenkinder aus Bad St. Leonhard.


Mit viel Stolz zeigten die Buben und Mädchen des Kindergartens Bad St. Leonhard ihre selbstgebastelten Laternen her.
So wie jedes Jahr kamen sie anlässlich des Martinsfestes ins Haus und zauberten somit ein Strahlen und so manche Freudensträne in die Gesichter der BewohnerInnen, die bereits seit den frühen Morgenstunden auf den Besuch warteten.


Mit Liedern und Gedichten wurde die Geschichte des heiligen Martins erzählt.


Wir freuen uns immer über den Besuch des Kindergartens und freuen uns über die tolle Zusammenarbeit.
Im Anschluss fand noch ein reger Austausch zwischen Jung und Alt statt.

(bilder senecura bad st. leonhard)

Sonntag, 12. November 2017

30 JAHRE KULTURGEMEINSCHAFT REICHENFELS- FESTABEND IM VAZ REICHENFELS


Seit mittlerweile 30 Jahren belebt die Kulturgemeinschaft Reichenfels in vielen Bereichen das kulturelle Leben der Gemeinde. Die Wahrung des kulturellen Erbes sowie die Pflege und Erhaltung der Volkskultur und das Engagement in vielen weiteren Wirkungsbereichen waren in dieser Zeit stets vorbildlich.




Anlässlich dieses Jubiläums fand vergangenen Samstag ein Festabend mit Mitgliedsgruppen im Veranstaltungszentrum in Reichenfels statt. Unter den zahlreichen Ehrengästen durfte OSR Horst Priessner (Obmann der KG Reichenfels) u.a. den Reichenfelser Bürgermeister Manfred Führer sowie den Obmann des Kärntner Bildungswerkes des Bezirkes Wolfsberg, ÖR Walfried Wutscher, herzlichst begrüßen. 



Nach der Begrüßung und einleitenden Worten von KG Obmann OSR Horst Priessner, führte Prok. Alfred Pletz gekonnt und mit viel Witz durch den Festabend. Die mitwirkenden Gruppen waren die Pachermusik Reichenfels, Sängerrunde Sommerau, das Bläserquartett des MV, der MännerXang Reichenfels und die Hosenstricker.






Der erste Teil des Festabends wurde mit einer Bildervorführung, die einen Rückblick auf die 30 jährige Tätigkeit der Kulturgemeinschaft machte, abgeschlossen.







Nach der Pause kamen die Besucher in den Genuss der Uraufführung des Liedes "Ziag a Liad durch mei Leben" von den Sängern des MännerXang Reichenfels. 
Ziag a Liad durch mei Leben (Video):

Nach weiteren  Darbietungen der mitwirkenden Musikgruppen folgten die Ehrungen verdienter Funktionäre der Kulturgemeinschaft.


Das bronzene Ehrenabzeichen des Kärntner Bildungswerk als Danksagung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Bildung und Kultur erhielten Veronika Asprian (Referentin für Gemeinwesen und Kulturarbeit) und Obmann Stv. VzBgm. Peter Pletz.



Als Würdigung für seine Tätigkeit bei der Kulturgemeinschaft und sein Engagement in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in Reichenfels wurde OSR Horst Priessner der Ehrenring der Marktgemeinde Reichenfels überreicht. 


Als erste Gratulanten stellten sich ein (v.l.) Die Obfrau des Kulturausschusses VzBgm. Christine Pirker, Bürgermeister Manfred Führer, VzBgm. Peter Pletz (Obmann Stv. der KG Reichenfels), Veronika Asprian und ÖR Walfried Wutscher.


Der sehr gelungene Festabend fand seinen rühmlichen Abschluss mit dem Kärntner Heimatlied, gesungen von allen Mitwirkenden und den zahlreich erschienenen Besuchern.

Videoausschnitt Sängerrunde Sommerau:

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft